Kinderfüße, viel zu klein für die Schuhe


Das kleine 5-jährige syrische Mädchen, das mir im Zelt aufgefallen ist, weil die Schuhe so garnicht zu der Körpergrösse passten. Auf Nachfrage bei der Mutter, sagte sie mir: Nein nein sie brauch keine Schuhe, sie hat welche. Nach langen Überredungskünsten durfte ich ihr die Schuhe ausziehen und die Füsse vermessen…was soll ich sagen, das Mädchen trug Schuhgrösse 33, bei einer tatsächlichen Grösse von 29!!!
Schnell zur Kleiderausgabe zurück, die schönsten 2 Paar Schuhe und neue Socken eingepackt und zurück an den Tisch gelaufen. Natürlich hat sie sich die niedlichen rosa Lederstiefelchen mit einer Blüte am Schaft ausgesucht, ihre Augen haben geleuchtet…schnell die alten und nassen Socken ausgezogen (die Füsse waren sowas von geschunden, rot aufgerieben und Blasen, klar wenn man Schuhe 4 Nummern zu gross an hat).
Neue Socken an, die rosa Stiefelchen an und das kleine Mädchen war überglücklich und ich auch.